Nach oben

Sie sind hier:  Startseite»Was füttert man wann?
   Sprache wählen Sprache wählen

Newsletter

E-Mail Adresse angeben

Format
Die Claus GmbH vereint die Marken Claus und Aleckwa
sowie die Deutschlandvertretung von Mazuri Zoo Foods.

Was füttert man wann?

Artgerecht füttern bedeutet vorallem, die unterschiedlichen Ernährungsbedürfnisse der Vögel zu berücksichtigen:

Weichfresser wie Rotkehlchen, Zaunkönig, Specht oder Hausrotschwanz etc. benötigen spezielles insektenreiches Weichfutter. Körnerfresser wie Finken, Gimpel, Sperlinge… bevorzugen Samenmischungen, Meisen & Co. freuen sich über hochwertige Ganzjahres-Fettknödel.

Artgerechtes Futter für Frühjahr, Sommer und Herbst:

Gartenvogelfutter

Premiumfutter, speziell für die Fütterung von Frühjahr bis Herbst für empfindliche und schützenswerte Arten entwickelt: Unser Gartenvogelfutter berücksichtigt mit seiner hochwertigen Mischung aus Samen, Nüssen, Früchten und einem hohen Anteil an wertvollen Insekten insbesondere den Speiseplan empfindlicher Weich- und Insektenfresser, die bei der Fütterung von üblichen Körnermischungen zu kurz kommen. Das Gartenvogelfutter gleicht in der Brutzeit Nahrungsknappheiten aus und bietet so Jungvögeln bessere Überlebenschancen. Es unterstützt die Revierbindung und lässt Rotkehlchen, Meisen, Zaunkönige, Hausrotschwänze, Nachtigallen, Baumläufer und viele andere Arten im Garten dauerhaft heimisch werden.

Sommermischung

Die Sommermischung ist eine universell einsetzbare Hilfe für fast alle Wildvögel Mitteleuropas. Aus hochwertigem Weichfutter und ausgesuchten Sämereien, Nüssen und Gemüsen ist sie für körner- wie insektenfressende Vögel bestens geeignet (z.B. Amseln, Finken, Drosseln, Kleiber, Meisen, Rotkehlchen, Spechte, Stare, Zaunkönige, Zeisige). Sie unterstützt diese in der kräftezehrenden Brut- und Aufzuchtperiode im Frühling und Sommer. Denn während der Brut- und Aufzuchtphase muss ein Elternvogel mindestens ca. 200x das Nest anfliegen – aufgrund der heutigen Futterknappheit ist das sehr kräftezehrend. Sommerfütterung stärkt die Vögel und erhöht den Bruterfolg. Zusätzliche Nisthilfen erhöhen die Brutdichte außerdem. Die Sommermischung ist ein hochwertiges Naturprodukt, ohne Zusatz von Zucker und Konservierungsstoffen und ohne Gentechnik. Sie dient der Freifütterung erwachsener Vögel, nicht der Handaufzucht von Jungvögeln.

Power-Knödel mit Insekten: Das ganze Jahr bestens geeignet! 

Der hochwertige Superkraftspender für unsere Wildvögel mit wertvollen Insekten, für Vögel, die ihr Futter gerne anfliegen (Meisen z.B.) Die Power-Knödel im Viererpack sind reine Naturprodukte und zeichnen sich durch überaus ausgewogene Bestandteile aus: Nahrhafte Getreideflocken, Saaten sowie ein großer Anteil an geschälten Sonnenblumenkernen und Erdnüssen liefern wertvolle Proteine und hochverdauliches Fett. Gesunde Beeren wie Sultaninen sorgen für Vitaminzufuhr und wertvolle Insekten für die Proteinversorgung. Insekten gehen in der Natur immer mehr zurück, sind aber eine wichtige Nahrungsquelle, nicht nur für Jungvögel, sondern auch für empfindliche Weichfresser. Über die Power-Knödel freuen sich alle Weich- und Körnerfresser wie Amseln, Drosseln, Finken, Rotkehlchen, Meisen, Sperlinge und andere Wildvögel in unseren Gärten.

Schonend getrocknete Mehlwürmer oder vitaminreiche getrocknete Beeren wie der Beerenmix und andere unserer nahrhaften Ergänzungsfutter können zusätzlich ganzjährig zugefüttert werden.

Winterfütterung

Winterfutter
Dieses energiereiche und überaus hochwertige Weichfutter ist eine optimale Überwinterungshilfe für WEichfresser: Es berücksichtigt speziell empfindliche insektenfressende Vögel wie Rotkehlchen, Zaunkönige, Braunellen, Kleiber, Spechte und Meisen. Diese gehen in ihrem Bestand immer stärker zurück und müssen deshalb besonders mit artgerechtem Futter unterstützt werden. Unser Winterfutter ist ein überaus hochwertiges Weichfutter. Es enthält eine Vielfalt an Proteinen durch getrockneten Insekten und Kleinkrebsen, vitaminreiche Beeren und Energie durch Nüsse und aufgeschlossene Backwaren. Es ist mit bestem Speiseöl zubereitet und frostbeständig und eignet sich als Streufutter oder im Futterhaus..

Wintermischung
Die Wintermischung ist die universell einsetzbare Winterhilfe für fast alle Vögel, die in Mitteleuropa überwintern. Die bewährte Mischung aus hochwertigem Weichfutter und ausgesuchten Sämereien ist für körner- wie insektenfressende Vögel geeignet und lässt sich gut im Futtersilo verwenden. Mit Sojaöl ist sie fütterungsfertig zubereitet und frostbeständig.Sie ist ein hochwertiges Weichfutter in ausgewogener Mischung mit verschiedenen nahrhaften Sämereien. Es ist universell einsetzbar für Körner- wie Insektenfresser und auch für Futtersilos geeignet.

Ergänzend füttern kann man im Winter energiereichen feinen Erdnussbruch von Claus, ganzjährig den vitaminreichen Beerenmix sowie unser Vogelmüsli.